Obelix in der Südostschweiz

Von | Fasnacht | Keine Kommentare

Die Fasnacht hat begonnen und es ist Zeit, hier mal wieder einen Eintrag zu schreiben. Anlass ist die tolle Hüülernight, die ich mit ein paar Guggenkolleginnen und -kollegen letzten Samstag besuchen durfte. Wer an einem solchen Anlass natürlich nicht fehlen durfte, war unsere Lieblingsjournalistin, weshalb ich mal wieder zu einem Auftritt in der Zeitung gekommen bin (vgl. Bild).
Obelix in der Südostschweiz
Leider ist das Bild nicht grösser, da die SO ein bisschen knausrig ist und ihr Archiv mit PDF-Ausgaben der Zeitung nur Eingeweihten, will heissen zahlenden Personen öffnet.

PS: Die Party tat unserem Tatendrang am darauf folgenden Probesonntag keinen Abbruch – mindestens bei den meisten von uns nicht und damit meine ich nicht einmal mich. 🙂

Aussehen des Blogs II

Von | Allgemein | Ein Kommentar

Langsam nähert sich das Aussehen des Harleblogs der endgültigen Fassung. Noch ist er in unseren „alten“ Farben Gelb und Anthrazit gehalten, aber das Äussere passt schon. Bis zum Wechsel auf die neuen Harlekinos-Farben im Januar habe ich noch Zeit um ein paar Kleinigkeiten anzupassen. Viel wird sich allerdings nicht mehr ändern.

Aussehen des Blogs

Von | Allgemein | Keine Kommentare

Ich hatte leider ein paar Probleme mit dem Blog, die sich zum Teil nur beheben liessen, indem ich das Thema (Maske, die das Aussehen des Blogs bestimmt) löschen musste. Daher kommt der Blog im Moment in einem etwas ungewohnten Outfit daher. Ich passe das Design aber der neuen Gestaltung unserer Homepage an, lasst euch also überraschen.

Köbifest in Grindelwald, Teil 2

Von | Allgemein | Keine Kommentare

Dieser Eintrag richtet sich in erster Linie an unseren lieben Sven, der mit seinem Velo irgendwo im Osten Europas herumkurvt. Hartnäckig hat er sich in unserem Gästebuch dafür eingesetzt, dass endlich der zweite Teil von meinem Köbifestblog erscheint.
Sven ich muss dich enttäuchen. Es wird so bald keinen zweiten Teil geben, da ich damit nicht den Artikel von Thomas im kommenden Harlezine konkurrenzieren will. Wenn du mehr übers Fest in Grindelwald lesen willst, musst du dich gedulden, bis an der GV im kommenden Jahr das Harlezine erscheint.PS: Den Link zum Blog von Sven findet man rechts unter Blogroll. Schaut rein, es lohnt sich. An Sven ist ein Schriftsteller verloren gegangen.

Mittendrin statt nur dabei

Von | Fasnacht | Keine Kommentare

Wir sind wieder mitten im Fasnachtsfieber drin – auch wenn bald Weihnachten ansteht. Vor rund einem Monat haben wir am Martinstag unseren ersten öffentlichen Auftritt dieser Saison absolviert und gemerkt, was es heisst weniger Mitglieder zu haben. Auch unser Publikum hat das gemerkt – und für uns war das der Ansporn noch intensiver zu Üben und Proben. Im Probeweekend anfangs Dezember aber auch in den bis zur Fasnacht verbleibenden Proben.
Es tut sich aber nicht nur bezüglich Musik etwas bei den Harlekinos, wir haben für die kommende Fasnacht noch anderes im Köcher. So zum Beispiel unser neues Kostüm, über das ich momentan noch nicht mehr verraten kann, darf oder soll. Nur soviel, es ist ein tolles, buntes Harlekinos-Kostüm. Auch die Homepage wird derzeit angepasst an unsere neuen Farben, aber auch hier will ich noch nichts verraten. Sie wird aufgeschaltet, wenn wir uns das erste Mal in unserem neuen Kostüm zeigen. Seid also gespannt auf den Januar.