„Bergluft ist scheisse!“ oder Schlittelweekend in Bergün

Von | Allgemein | Keine Kommentare

Der Titel dieses Eintrags täuscht. Bergluft mag scheisse sein, wenn man das Zitat aus seinem Kontext reisst, wobei ich gestehen muss, dass ich den Kontext nicht mehr weiss, ich habe den Spruch auf meinem Notizzettel gefunden.
Nein, im Ernst. Wir haben letztes Wochenende eine tolle Zeit in Bergün mit Schlitteln, Baden, Schneebar, Edelweiss, etc. verbracht. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Nanina und Dani für das Organisieren.
Wer sich einen Eindruck von unserem Schlittelwochenende machen will, soll sich doch die Fotos von Herbië in unserer Galerie unter http://www.harlekinos.ch/seiten/galerie.htm anschauen.
Bald lest ihr hier den ersten Eintrag zur Fasnacht – morgen geht’s los, wir sind in Eschenbach.

Bald geht’s los

Von | Fasnacht | Keine Kommentare

Bald geht’s los steht im Titel geschrieben und ich freue mich wie ein kleines Kind, dass ich endlich mein neues Kostüm anziehen und unsere neuen Songs spielen darf! Am 19. dieses Monats starten wir wie letztes Jahr in Eschenbach mit dem Nachtumzug und ein paar Platz- und Beizenkonzerten. Wer also auch fast nicht mehr warten kann, soll morgen in einer Woche nach Eschenbach (natürlich St. Gallen und nicht Luzern – für alle Leser aus der Innerschweiz) kommen.
Auch dürfen Herbië und ich dann unsere farblich neu gestaltete Homepage – inklusive dieses Blogs – aufschalten. Wir haben ausgiebig daran gearbeitet und sind heiss darauf, die Seite endlich auf unseren Server zu laden.
Bis es aber so weit ist mit dem ersten Auftritt wartet noch ein erster Höhepunkt auf uns. Wir fahren nach Bergün zum Schlitteln – alle mit Helm und Rückenpanzer hoffentlich, wir wollen ja an die Fasnacht und nicht in den Spital. Und natürlich haben wir auch nochmals eine Probe vor unserem Start, wir wollen uns ja von unserer besten Seite zeigen.

Gruss Butch – der der fast nicht mehr warten kann

Obelix in der Südostschweiz

Von | Fasnacht | Keine Kommentare

Die Fasnacht hat begonnen und es ist Zeit, hier mal wieder einen Eintrag zu schreiben. Anlass ist die tolle Hüülernight, die ich mit ein paar Guggenkolleginnen und -kollegen letzten Samstag besuchen durfte. Wer an einem solchen Anlass natürlich nicht fehlen durfte, war unsere Lieblingsjournalistin, weshalb ich mal wieder zu einem Auftritt in der Zeitung gekommen bin (vgl. Bild).
Obelix in der Südostschweiz
Leider ist das Bild nicht grösser, da die SO ein bisschen knausrig ist und ihr Archiv mit PDF-Ausgaben der Zeitung nur Eingeweihten, will heissen zahlenden Personen öffnet.

PS: Die Party tat unserem Tatendrang am darauf folgenden Probesonntag keinen Abbruch – mindestens bei den meisten von uns nicht und damit meine ich nicht einmal mich. 🙂

Aussehen des Blogs II

Von | Allgemein | Ein Kommentar

Langsam nähert sich das Aussehen des Harleblogs der endgültigen Fassung. Noch ist er in unseren „alten“ Farben Gelb und Anthrazit gehalten, aber das Äussere passt schon. Bis zum Wechsel auf die neuen Harlekinos-Farben im Januar habe ich noch Zeit um ein paar Kleinigkeiten anzupassen. Viel wird sich allerdings nicht mehr ändern.

Aussehen des Blogs

Von | Allgemein | Keine Kommentare

Ich hatte leider ein paar Probleme mit dem Blog, die sich zum Teil nur beheben liessen, indem ich das Thema (Maske, die das Aussehen des Blogs bestimmt) löschen musste. Daher kommt der Blog im Moment in einem etwas ungewohnten Outfit daher. Ich passe das Design aber der neuen Gestaltung unserer Homepage an, lasst euch also überraschen.